Alle Sprachen    |   EN   SV   IS   RU   RO   FR   IT   PT   NL   HU   SK   LA   FI   ES   BG   HR   NO   CS   DA   TR   PL   EO   SR   EL   |   SK   FR   HU   PL   NL   SQ   RU   ES   IS   SV   NO   IT   FI   CS   DA   PT   HR   BG   RO   |   more ...

Német-magyar szótár

Online-Wörterbuch Ungarisch-Deutsch: Begriff hier eingeben!
  äöüß...
  Optionen | Tipps | FAQ | Abkürzungen

LoginRegistrieren
Home|About/Extras|Vokabeltrainer|Fachgebiete|Benutzer|Forum|Mitmachen!
Übersetzungsforum Deutsch-UngarischSeite 2 von 2  >>
Types of entries to display:     Linguistic help needed   Chat and other topics   Dictionary entries   Contribute!  

Hungarian-German Translation Forum

Hier kannst du Fragen zu Übersetzungen stellen (auf Deutsch oder Ungarisch) und anderen Benutzern weiterhelfen. Wichtig: Bitte gib den Kontext deiner Frage an!
Seite
|
#
| Suche | Richtlinien | Neue Frage stellen
Frage:
Makkaroni » antworten
von Squirrel-quattro (UN), 2017-01-06, 11:54  like dislike  Spam?  
"Makkaroni" gibt es im Deutschen nur als Plural, siehe http://www.duden.de/rechtschreibung/Makkaroni.
Müsste bei http://dehu.contribute.dict.cc/?action=edit&id=581766 und http://dehu.contribute.dict.cc/?action=edit&id=533264 korrigiert und die HU-Seite jeweils entsprechend angepasst werden.
Antwort: 
makaroni...:)  #864277
von lajan (DE), Last modified: 2017-03-08, 10:33  like dislike  Spam?  
Es ist im Ungarischen ein Singularwort. Pluralbildung mit: "k" am Wortende...eventuell mit "-ak; -ek; -ik; -ok; -ök; -ük."

Also Singular.

Gruß lajan
Danke!  #865976
Frage:
Eisenbahn-Fachvokabular » antworten
von Squirrel-quattro (UN), 2016-11-27, 23:13  like dislike  Spam?  
Weiß jemand, was "helytelen vágányon történő közlekedéshez szükséges helyhezkötött berendezés" bedeutet? Entspricht das dem deutschen Wort "Gleiswechselbetrieb" (Wikipedia(DE): Gleiswechselbetrieb)?
[Kontext gibt es keinen (außer dass es mit Eisenbahnen zu tun hat), da es ein Wörterbuch-Eintrag bei EO-DE ist (http://deeo.contribute.dict.cc/?action=show-history&id=1428860).]
Vielen Dank für Hilfe im Voraus!
Antwort: 
von lajan (DE), 2016-11-29, 15:47  like dislike  Spam?  
 #859741
Ich würde sagen, nein! Der ungarische Text beschreibt die Vorrichtung, der deutsche die Betriebsart.

"Für die auf die falschen Schienen verkehrende notwendige ortsgebundene Einrichtung."

In wieweit dies Verständlich ist, weiß ich nicht, bin kein Eisenbahner.....:))

Gruß lajan
Danke vielmals!  #861865
Frage:
karneol ..... Karneol {m} » antworten
von Squirrel-quattro (UN), 2015-09-15, 22:25  like dislike  Spam?  
Ich weiß nicht, ob die ungarische Übersetzung so stimmt, ich hab sie nur bei http://de.magyarnemet.hu/szotar/nemet-magyar/Karneol gefunden.

Ist die Übersetzung richtig?
(Wenn nicht, wie übersetzt man "Karneol" sonst ins Ungarische?)

Vielen Dank schon im Voraus!
Antwort: 
von lajan (DE), 2015-09-17, 18:13  like dislike  Spam?  
 #816700
Die Übersetzung stimmt so!...:))

http://galeriasavaria.hu/termekek/reszletek/ekszer/711711/Regi-szep...

Gruß lajan
Antwort: 
Ok, danke! :)  #816712
von Squirrel-quattro (UN), 2015-09-17, 18:39  like dislike  Spam?  
Ich hab's jetzt so eingetragen...
Antwort: 
von lajan (DE), 2015-09-17, 19:24  like dislike  Spam?  
 #816730
Und ich habe durchgewinkt.

Gruß lajan
Frage:
Lajan » antworten
von Heflamoke (DE/RS), 2014-07-27, 09:21  like dislike  Spam?  
Eintrag: http://dehu.contribute.dict.cc/?action=show-history&id=1125380

erster Kommentar: "Seit wann wird Adjektiv großgeschrieben....:) Das "szotar.net" ist ja auch falsch!"

Adjektiv ist großgeschrieben, weil es ein Substantiv ist. Ich nehme aber an, dass Sie ausdrücken wollten: "Seit wann wird ein Adjektiv / werden Adjektive großgeschrieben?"

zweiter Kommentar: "Andere dürfen sich dagegen mit der Deutsche Rechtschreibung auseinander setzen."

Davon abgesehen, dass ich den Satz nicht verstehe, muss ich aber annehmen, dass es eine Art Zaunspfahlwink war. Sehen wir auch davon ab, dass in diesem Satz allein 3 Rechtschreibfehler sind ("deutschen" [klein und Akkusativ], auseinandersetzen [zusammen]), dann verweise ich trotzdem nochmal an die dict.cc-Regeln und noch viel wichtiger die adjektivische / substantivische...
» vollständigen Text anzeigen
Antwort: 
von lajan (DE), Last modified: 2014-07-27, 12:15  like dislike  Spam?  
 #763853
Hallo heflamoke,

wie du es sehen kannst, die Kommentare habe ich schon Vorgestern gelöscht, also ich verstehe die Aufregung nicht!

Es waren bis jeztz ruhige 3 Monaten, hat keiner ein böses Wort verloren. Nun bist du wieder da und es hat sich nichts geändert. Irgendwie ist der Fehler in deinem Computer, hab ich das Gefühl...:))

P.s. "Deutsche Rechtschreibung" war ein Begriff und kein Fehler...:))
Antwort: 
von Heflamoke (DE/RS), 2014-07-27, 19:08  like dislike  Spam?  
 #763894
Ja mein Computer schreibt deine Kommentare, so muss das wohl sein! Die Kommentare sind heute erst nach diesem Thread gelöscht worden. Screenshots (mit Zeitangabe) von diesen und deinen anderen Kommentaren habe ich diesmal auch gemacht, damit Lügen wie die obrigen kurze Beine behalten.
Der Satz, ob "Begriff" oder nicht, ist trotzdem voller Fehler, genau wie deine Antwort hier.

P.S. Sei einfach konstruktiv, anstatt destruktiv und es bleiben ruhige Monate.
Antwort: 
von lajan (DE), 2014-07-28, 17:21  like dislike  Spam?  
 #763949
Da hast du Recht, die vierfache Kommentare hab ich erst Gestern gelöscht, aber da waren noch andere die ich schon zwei Tage früher gelöscht habe. Wie auch immer, du kannst noch von mir aus nochmal 3 Monate  Pause einlegen. Du darfst natürlich mir auf Ungarisch antworten, oder hast du Angst, dass ich bei dir mehr als drei Schreibfehler entdecken könnte?...:))
Antwort: 
von Heflamoke (DE/RS), 2014-07-28, 17:50  like dislike  Spam?  
 #763953
Ich frage mich wirklich, was dich veranlasst so toxisch zu sein hier bei uns.
Du hast es in der kurzen Zeit geschafft 3 langjährige Mitarbeiter zur Aufgabe zu bringen. Du hälst dich nicht an Regeln, Normen und du stichelst wo immer du nur kannst. Ja du hast es sogar geschafft, dass es niemand wagt wirklich sprachlich hier zu verbessern, weil du jedem über den Mund fährst bei Fehlern.
Genau das braucht man nicht bei einem Online-Wörterbuch. Ich persönlich lasse micht nicht unterkriegen von dir, weil ich es gewöhnt bin mir komplizierten und vorallem jungen Menschen zu arbeiten, aber andere haben eben diese Geduld nicht.

Ich hoffe, dass du eines Tages realisierst, dass dict.cc eine Gemeinschaftsarbeit ist und wenn niemand mehr übrig ist, außer du selbst, dann geht hier nichts voran. Keiner hier hat dir etwas getan und du verhälst dich sehr infantil.
Antwort: 
von lajan (DE), 2014-07-29, 21:19  like dislike  Spam?  
 #764085
Wie man in den Wald ruft...wie man so schön sagt...:))
Frage:
Sprichwörter » antworten
von Heflamoke (DE/RS), 2014-02-09, 09:23  like dislike  Spam?  
Ich werde in nächster u.a. einige Sprichwörter auf der Basis dieser PDF-Datei eintragen.

http://mek.oszk.hu/00200/00243/00243.pdf

Die Übersetzungen ins Deutsche sind einfach nur schrecklich und teilweise falsch.
Entsprechende Fehler behebe ich gleich bei der Eingabe, aber wenn möglich schaut beim Voten ganz genau hin und findet evtl. Sekundärquellen.

Danke.
Antwort: 
von Heflamoke (DE/RS), 2014-02-09, 09:34  like dislike  Spam?  
 #744610
außerdem werde ich einiges aufträufeln und es eher in ein gängiges Idiom pressen.

z.B. "ár ellen nehéz úszni" wäre m.M.n. besser als

ár ellen úszik {verb} - gegen den Strom schwimmen

verpackt.
Antwort: 
MEK - Vorsicht wird geboten!  #744628
von Tschiga (HU), Last modified: 2014-02-09, 14:11  like dislike  Spam?  
Hallo Hefla,

Zu der Quelle: Hier wird Vorsicht geboten! Ich habe mir letztes Jahr die Zeit genommen und das hier
http://mek.oszk.hu/07000/07005/07005.pdf

gelesen. Von A bis Z. OK, ich verspreche eines: wenn ich dieses Arschloch in meine Hände bekomme, werde ich ihm die Hoden persönlich zertrümmeln, sobald mir jemand auch verspircht, ich komme unbestraft davon...

Eine einzige krankhafte ungarisch-nationale Katastrophe, ein Kind im Kindergartenalter würde 100 Fehler weniger begehen. Der Mann will beweisen, dass alle Menschen in deutschem Sprachraum Idioten sind, weil der-die-das einfach unnötig ist und das wissen aber die Magyaren sehr gut, das heisst die sind alle Genies, weil sie keine grammatische Geschlechter haben.

Mir machte er den Eindruck, dass er einfach unfähig ist, Artikel zu memorisieren...
» vollständigen Text anzeigen
Antwort: 
von Heflamoke (DE/RS), 2014-02-09, 17:32  like dislike  Spam?  
 #744646
Ja ich bin gestern bis C gekommen und viel war nicht zu verwerten. Die Einträge, die ich gemacht habe, hab ich teilweise noch mit anderen Quellen verglichen, weil dieses "MEK" einfach grauenhaft ist.
Es wird aber u.a. oft auf Facebook gepostet und Anfänger nehmen es sich als Vorbild. Erst Recht ein Grund die gängigsten Sprichwörter herauszuarbeiten und richtig bei dict.cc einfügen.
Ich versuch mein Bestes natürlich und hoffe auf die prüfenden Augen der anderen.

PS: "ár ellen úszik" findet sich wirklich viel seltener als "árral szemben úszik", aber hat das erstere nicht irgendwie einen Bibelkontext?
Lajan hat es schon als richtig bewertet. Soll ich es rausnehmen bzw. umändern?
Antwort: 
mithilfen....:)  #744654
von lajan (DE), 2014-02-09, 18:12  like dislike  Spam?  
Natürlich werde ich mithilfen, wenn Ihr es braucht.
---------

....ich mithelfen,.....

MfG: lajan
Antwort: 
az árral szemben úszni...  #744655
von lajan (DE), Last modified: 2014-02-09, 18:34  like dislike  Spam?  
Hallo Heflamoke,

ár ellen, vagy szemben, az mindegy, mert németül csak a "gegen" jöhet számításba. Ahogy én láttam a dolgokat, szerintem a nehezebbjét tárgyaljuk itt meg, mielött beírod. Van sok mondás, aminek a német megfelelöje nem éppen a szó szerinti fordítás.

MfG: lajan

P.S.:  "ár ellen nehéz úszni" =Gegen Strom schwimmen ist schwer./fällt schwer.
Antwort: 
Hilfe  #744669
von Tschiga (HU), 2014-02-09, 19:51  like dislike  Spam?  
OK, Lajan, du hast mir geholfen, aber du kannst mir meinen Fehler bestimmt verzeihen, ich war etwas aufgebracht.
Antwort: 
Notiz  #744670
von lajan (DE), 2014-02-09, 20:02  like dislike  Spam?  
Hallo Tschiga,

kein Wunder, ich habe noch Vormittag gelesen, ich habe nur geschmunzelt,,,;))

Manche Übersetzungen sind "vérlázító"...:)/haarstreubend!

MfG: lajan
Frage:
Lajan » antworten
von Heflamoke (DE/RS), 2014-01-15, 01:11  like dislike  Spam?  
nyúl | nyúlat | nyúlak | nyúla

Hast du alles großgeschrieben im Inflectionmenü.
Antwort: 
embriológia | embriológiát | embriológiák | embriológiája  #741242
von Heflamoke (DE/RS), 2014-01-15, 01:16  like dislike  Spam?  
Beim Plural bitte immer vorsichtig sein. Manchmal gibt es einfach keinen oder er ist unüblich.

embriológiák ist wieder so ein Beispiel, wo ich es einfach bezweifel.
Antwort: 
berillium | berilliumot | - | berilliuma   #741243
von Heflamoke (DE/RS), 2014-01-15, 01:22  like dislike  Spam?  
ohne Plural
Antwort: 
eszperantó | eszperantót | - | eszperantója  #741244
von Heflamoke (DE/RS), 2014-01-15, 01:29  like dislike  Spam?  
sollte auch kein Plural besitzen
Antwort: 
geotermikák ?  #741246
von Heflamoke (DE/RS), 2014-01-15, 01:36  like dislike  Spam?  
Hier bin ich mir nicht sicher, aber ich bezweifel es. Via google findet man nichts.
Antwort: 
elektromágnesességek  #741247
von Heflamoke (DE/RS), 2014-01-15, 01:37  like dislike  Spam?  
Dürfte es auch nicht geben.
Antwort: 
von Tschiga (HU), Last modified: 2014-01-15, 09:32  like dislike  Spam?  
 #741261
nyúl | nyulat | nyulak | nyula ->ausser nyúl alles mit kurzem 'u'!

Bei allen anderen hast du recht, Plural hat eigentlich keinen Sinn.
Antwort: 
Nyúl...:)  #741338
von lajan (DE), Last modified: 2014-01-15, 15:49  like dislike  Spam?  
Ich habe die Wörter nicht eingegeben, wo die mit großem Buchstaben geschrieben sind, waren so vorgegeben. Es sind noch ein paar davon da.
Antwort: 
Plural  #741346
von lajan (DE), 2014-01-15, 15:56  like dislike  Spam?  
Ob ein Plural Sinn hat, oder nicht, ist keine Geschmackssache. Wenn jemand sie nie verwendet, heißt es noch lange nicht, dass es sie nicht gibt.
Antwort: 
von Heflamoke (DE/RS), 2014-01-15, 17:18  like dislike  Spam?  
 #741358
Doch, genau das heißt es. Den Plural gibt es nicht, weil es zu manchen Dingen einfach keinen Plural gibt.

z.B. alle Elemente haben kein Plural, genau wie andere chem. Stoffe.
Selbiges gilt auch für Sprachen, Personen, Prozesse (Rennen, Laufen) etc, etc.

Es gibt nicht Wasserstoffe oder Heliums/Heliume oder wie auch immer der Plural davon heißen mag.
Deswegen muss man vorsichtig sein bei den Inflections und die Einträge auf Plural überprüfen.
Oftmals findet man den Plural im Internet auch nur, weil solches Plattformen wie wiktionary die Wörter standardisiert eingeben und genau davon müssen wir uns abheben.
Antwort: 
von lajan (DE), 2014-01-15, 20:37  like dislike  Spam?  
 #741399
Németben van, hogy nincs többesszám. Magyarban van. Ki volt a magyartanárod?
Antwort: 
von Heflamoke (DE/RS), 2014-01-15, 21:48  like dislike  Spam?  
 #741403
Wer war denn dein Anstandslehrer?

Man könnte sich ja ordentlich unterhalten und solche Probleme klären mit Quellen, Belegen oder konkretem Wissen. Natürlich kann man auch einfach beleidigend werden.
Mach einfach was du willst. Ich habe nicht die Zeit und Nerven mich mit dir zu streiten und vorallem hab ich es nicht nötig, mich von jemandem wie dir beleidigen zu lassen.
Antwort: 
von lajan (DE), 2014-01-16, 16:01  like dislike  Spam?  
 #741527
Hallo Heflamoke,

leider diskutierst du nicht über Sachen, du behauptest, dass nur du recht haben kannst, sonst keiner.
Wenn du solche Einträge schreibst, wie vor Weinachten, kann ich dir sagen das Spiel beherrsche ich auch.

MfG: lajan
Antwort: 
von Heflamoke (DE/RS), 2014-01-16, 17:40  like dislike  Spam?  
 #741547
Kindergarten wegen dem Post vom 15.12. ?

Lern mit Kritik umzugehen und vorallem den Unterschied zwischen ordentlicher Kritik und Beleidigungen. Mit einer altersgerechten Reaktion hätte niemand ein Problem. Diese Art der Konfliktlösung liegt dir nicht, oder aber ich habe mich gewaltig in deinem Alter geirrt. Solltest du noch Teenager sein, dann ignorier diesen Appell.
Antwort: 
Kindergarten, Vorschule?  #741729
von lajan (DE), 2014-01-17, 16:21  like dislike  Spam?  
Hallo Heflamoke,

kritisieren kann jeder, aufbauend helfen nicht, besonders du nicht. Wenn dir es wirklich daran liegt, dass die Arbeit hier richtig läuft, muss du viel noch dazu lernen. Vote  erst mal bei den Wörtern, die nach deiner Meinung richtig sind. Den Rest werden wir sehen, was wir damit machen können.

MfG: lajan
Frage:
Wörter und Ausdrücke mit bildlicher Sinn » antworten
von hestermeister (HU/DE), 2013-12-21, 12:38  like dislike  Spam?  
Ich habe eine falsche Beitrag gefunden: "Kopfnuss=fej dió", Kopfnuss hat ein bildlicher Sinn. Dieses Wort wird benutzt, wenn zB die Eltern "drücken" den Kopf Ihren Kinder mit ihren Daumen. Diese Geste ist als "Barack" genannt. Deshalb die richtige Übersetzung lautet so: "Barack"
Meine Frage ist,
1. wie kann ich an einer neuen Beitrag das melden, dass es geht um eine bildlicher Sinn?
2. Wenn ich "verify" einen schon existierende Beitrag, kann ich das nur einfach umschreiben im angegebenen Feld, oder muss ich die Korrigierung vorher für euch melden?
Antwort: 
von Heflamoke (DE/RS), 2014-01-14, 08:45  like dislike  Spam?  
 #741027
1. Wenn etwas in der Übersetzung bildlich gemeint ist, dann gibt es das Kürzel [fig.] für figurativ.
Das kannst du im Menüfenster finden.

2. Wenn du auf einen schon existierenden Eintrag etwas anderes votest, dann öffnet sich dieser Eintrag wieder. Das macht man z.B. für Korrekturen. Der Eintrag "Kopfnuss - fej dió" ist meiner Meinung falsch, aber ich hatte bisher nicht die Zeit entsprechende Quellen zu finden. Übrigens ist der Eintrag "fej dió" auch noch nicht verifiziert, daher läuft die Abstimmung noch.

Lajan, hat als Muttersprachler für die Richtigkeit dieses Eintrages gevotet. Daher hab ich mit dem Löschen ([del]-Vote] noch gewartet, aber anscheinend war meine Annahme richtig und der Eintrag ist falsch.
Antwort: 
Kopfnuss  #741206
von lajan (DE), Last modified: 2014-01-14, 20:13  like dislike  Spam?  
Hallo Heflamoke,

ich votete auf "barack" (Kopfnuss).

http://dehu.contribute.dict.cc/?action=show-history&id=1018271

Den Rest kannst du löschen, falls noch vorhanden. (fej dió ist falsch, da sind wir uns einig.)

MfG: lajan
Antwort: 
von Heflamoke (DE/RS), 2014-01-14, 21:14  like dislike  Spam?  
 #741211
"barack" ist ein ganz anderer Eintrag Lajan. Hier hast du für "fej dio" gevotet und es als richtig bestätigt.

siehe hier: http://dehu.contribute.dict.cc/?action=show-history&id=1015984

Ich hab schon für Löschen gevotet, aber deinen Vote kann ich nicht beeinflussen. Ich empfehle dir sowieso deine "pending votes" mal durchzuschauen. Da sind viele Einträge eben wie "fej dio", wo ich aus dem Voten nicht schlau werde.
Antwort: 
Gelöscht  #741216
von lajan (DE), 2014-01-14, 22:07  like dislike  Spam?  
erledigt...:)

MfG: lajan
Frage:
Lajan » antworten
von Heflamoke (DE/RS), 2013-12-13, 17:30  like dislike  Spam?  
Eintrag: http://dehu.contribute.dict.cc/?action=edit&id=1043877

Kannst du mir bitte die Bedeutung von Stand in dieser Übersetzung erklären.

Hier ist die Bedeutungslist:  http://www.duden.de/rechtschreibung/Stand

8 verschiedene Bedeutungen und Unterformen. Welche davon passt zu létszám?
Antwort: 
A kurta farkú kismalac...:)  #737661
von lajan (DE), Last modified: 2013-12-13, 19:19  like dislike  Spam?  
Da kommt nur ein Wort infrage: Personalstand

MfG: lajan
Antwort: 
Personenstand?  #737662
von Heflamoke (DE/RS), 2013-12-13, 18:59  like dislike  Spam?  
Also ob man verheiratet, geschieden, ledig ist.

Was hat das mit "létszám" zu tun?
Antwort: 
Ezt elírtam...sorry  #737665
von lajan (DE), 2013-12-13, 19:20  like dislike  Spam?  
Javítva!
Antwort: 
Personalstand  #737702
von Heflamoke (DE/RS), Last modified: 2013-12-13, 22:42  like dislike  Spam?  
Ok, das bringt mich zurück zur Originalfrage.

Wo ist die Bedeutung von Stand als Personalstand? Ich bitte dich nochmals mir es hier in den Bedeutungen zu zeigen:

http://www.duden.de/rechtschreibung/Stand

, denn die einzige Bedeutung von Stand im Sinne einer Anzahl / Stärke von etwas, ist der Stand einer Population eines Waldgebietes in der Jägersprache, siehe Bedeutung 7.
Ich würde trotzdem gerne wissen, woher du diese Bedeutung / Übersetzung ziehst, denn ich möchte dein Voten verstehen.
Antwort: 
von lajan (DE), 2013-12-14, 22:19  like dislike  Spam?  
 #737821
Hallo Heflamoke,

schau mal bitte unter Punkt 5 a; b, da steht was von Kurzform.

MfG: lajan
Antwort: 
von Heflamoke (DE/RS), 2013-12-15, 00:49  like dislike  Spam?  
 #737842
Ja Kurzform für

A. Berufsstand, also: Gruppe, Klasse, der die Einzelnen ihrem Beruf entsprechend zugehören
B. Familienstand, also: Status einer Person im Hinblick darauf, ob sie ledig, verheiratet, geschieden oder verwitwet ist

Davon trifft nichts auf létszám zu.
Antwort: 
Törölve  #737888
von lajan (DE), 2013-12-15, 13:07  like dislike  Spam?  
Okés, ha nem jó, akkor törlöm a szavazatom.

MfG: lajan
Antwort: 
von Heflamoke (DE/RS), 2013-12-15, 17:29  like dislike  Spam?  
 #737905
und selbst wenn Lajan. Du kannst "Stand" in einer Mehrfachbedeutung nicht einfach blank dastehen lassen.
Wenn etwas eine Mehrfachbedeutung hat und es ist aus dem Wortpaar oder Thema nicht ersichtlich, welche Bedeutung gemeint ist, dann muss man eine Erläuterung (sog. Disambiguierung) verwenden.
Die eckigen Klammern hinter dem Wort hast du ja bestimmt schonmal gesehen.

Wie gesagt, ich will dich nicht zu stark kritisieren, aber es gibt noch viele andere Votes, wo ich einfach nicht verstehen kann, wie man da zustimmen kann.
Du betreibst keinerlei Quellenarbeit, du vergibst keine Subjects (Themen), du übersiehst formale Fehler (Wortart, Genus, Vorschläge/Votes anderer Mitarbeiter) etc und allgemein denke ich, dass du das Voten nicht sehr ernst nimmst. Qualität über Quantität jederzeit. Ich habe lieber 1 Monat...
» vollständigen Text anzeigen
Frage:
Taschenbillard spielen » antworten
anonymous, 2013-10-13, 13:33  like dislike  Spam?  78.92.198...
Der Eintrag zu 'Taschenbillard spielen' setzt dies mit Onanie gleich. Wenn sich die Bedeutung nicht stark ausgeweitet oder verschoben hat, bezeichnet Taschenbillard aber lediglich das 'in der eigenen Hosentasche herumfummeln'. Der Eintrag ist also m.E. nach irreführend und ich würde ihn streichen (außer jemand kennt einen tatsächlich näherungsweise äquivalenten Ausdruck im Ungarischen), da ich aber hier nicht registriert bin habe ich keine Ahnung ob und wenn, wie das funktioniert.
Antwort: 
von Heflamoke (DE/RS), 2013-10-15, 11:00  like dislike  Spam?  
 #729826
Ja ich denke der Einwand ist berechtigt. Ich werde es zum Löschen vorschlagen, weil mir ein Äquivalent jetzt fehlt. Was das Registrieren betrifft, kann man das ganz schnell machen und dict.cc verbessern. Wir sind über jede Hilfe froh und je mal Augen bei der Verifizierung helfen, desto genauer werden die Übersetzungen.
Antwort: 
von mdns (HU/DE), Last modified: 2013-10-17, 15:48  like dislike  Spam?  
 #730149
Hallo, "Taschenbillard" nennt man auf ungarisch "zsebhoki" und es ist die höflichste Benennung.
"Taschenbillard spielen" = "zsebhokizni"
Was hier als Übersetzung gegeben ist, ist leider sehr frech. Einfach Slang.
Antwort: 
von Heflamoke (DE/RS), Last modified: 2013-10-17, 20:19  like dislike  Spam?  
 #730174
Hallo Mdns, ich habe den Eintrag schon zum Löschen vorgeschlagen und er wird bald verschwinden.
Ich versuche auch Quellen für deinen Vorschläg zu finden und dann entsprechend zu ergänzen.

PS: Ja, der Eintrag mit "kiveri a faszát" ist auch als Slang (slz.) markiert, um die Nutzer auf diese Ausdrucksweise hinzuweisen.

PS2: Auch danke für deine Registration. Wir freuen uns über jeden Mithelfer in unserem kleinen Ungarischteam.
Antwort: 
von Heflamoke (DE/RS), 2013-10-23, 11:36  like dislike  Spam?  
 #730780
Vielleicht liest du das hier noch. Darf ich fragen warum du dein Account gleich wieder geschlossen hast? Ist irgendwas falsch gelaufen bzw. hat dir etwas nicht gefallen? Ein wenig Feedback würde helfen, damit wir die Zusammenarbeit verbessern können. Soweit ich es sehen konnte hattest du doch super, formattreue Einträge gemacht, Voten hat auch geklappt etc. Daher interessiert mich der Grund.

mfg
Antwort: 
von mdns..., 2013-10-23, 13:00  like dislike  Spam?  194.39.218...
 #730803
Hallo Heflamoke, danke für die Interesse! Die Lösung ist einfach :) Ich war an meine Arbeitsrechner auch angemeldet, jemand hat es ausgeliehen. Nächste Tag könnte ich nicht mehr einloggen... Vielleicht er hat meine Konto geschloßen, statt ausloggen. Ich kann keine andere Feedback geben.
Ist möglich irgendwie meine Konto reaktivieren (lassen)?

Danke im Voraus!
Antwort: 
von Heflamoke (DE/RS), 2013-10-23, 22:14  like dislike  Spam?  
 #730882
Ich werde Paul (den Besitzer von dict.cc) anschreiben. Vielleicht kann er etwas machen. Ich bin nämlich immer froh, wenn wir neue Leute für unser Ungarisch-Sprachpaar begeistern können. Deswegen interessiert es mich auch, warum manche Leute aufhören und diese Dinge versuche ich attraktiver zu gestalten.
Ich kann noch soviel arbeiten, ohne Verifizierung der Einträge durch andere Mitarbeiter geht es nunmal nicht voran. Leider nutzen viele dict.cc, aber das Mithelfen liegt leider nicht in der Natur der Menschen :)

Geben/Nehmen, heutzutage ein ungleiches Verhältnis.
Antwort: 
von Paul (AT), 2013-10-24, 13:38  like dislike  Spam?  
 #730947
Stimmt, das Konto wurde irrtümlich geschlossen! Ich habe es wieder reaktiviert!
Antwort: 
von mdns (HU/DE), 2013-10-24, 14:10  like dislike  Spam?  
 #730954
JA SUPER!!! Lauft wieder! :)

DANKE SEHR! :)
Antwort: 
von Paul (AT), Last modified: 2013-10-24, 14:14  like dislike  Spam?  
 #730955
Sehr gerne! Kein Problem! :)
Frage:
Auflaufform » antworten
von Heflamoke (DE/RS), 2013-04-07, 20:45  like dislike  Spam?  
Ein neuer Nutzer hat diesen Input gemacht (siehe Link), aber meiner Meinung nach  ist es eher eine Beschreibung als eine direkte Übersetzung. Also hab ich mich nun auf die Suche gemacht und bin auf "tepsi" gestoßen? Ist das wieder so ein Wort wie zsilettpenge wo die Firma auch Namensgeber ist?
Bräuchte muttersprachliche Hilfe bei der Übersetzung.

http://dehu.contribute.dict.cc/?action=edit&id=916178&p=1&a...

Google

PS: Wenn wir einmal bei Auflauf sind, bitte auch gleich mal das hier überprüfen.
http://dehu.contribute.dict.cc/?action=show-history&id=916170

Hier dasselbe Problem. Beschreibung vs. Übersetzung.
Antwort: 
von Tschiga (HU), 2013-04-08, 08:36  like dislike  Spam?  
 #702604
Anhand Definitionen meiner Frau:

Aus Metall, rechteckig: tepsi
aus Metall, alle anderen Formen (nicht rechteckig): sütőforma
Kein Metall, sondern aus Keramik, egal welche Form: sütőtál
Antwort: 
Eine Wissenschaft für sich.  #702644
von Heflamoke (DE/RS), 2013-04-08, 10:58  like dislike  Spam?  
Naja, mal schaun was ich aus den beiden Einträgen mache.
Frage:
tiszta vizet önt a pohárba » antworten
von Heflamoke (DE/RS), 2013-02-20, 16:49  like dislike  Spam?  
Ich will den Eintrag in dict.cc Form bringen.

tiszta vizet vkit a pohárba - jdm. reinen Wein einschenken

Geht das so?
Antwort: 
von Tschiga (HU), 2013-02-20, 19:42  like dislike  Spam?  
 #695128
Definitiv nein.
Verstehe auch nicht, was du meintest.

'tiszta vizet önt (er/sie) a pohárba' : Ich würde diese Form eintragen.
Im Wortlaut: Jmd schenkt klares Wasser ins Glas ein.
Und es entspricht der Redensart: Butter bei die Fische.
Antwort: 
von Heflamoke (DE/RS), 2013-02-20, 23:54  like dislike  Spam?  
 #695150
Mein Problem ist, das "önt" ihm/ihr in dem Sprichwort entspricht und nicht der Form von valaki / jemand

Wenn ich es als Verb eintragen will (jemandem reinen Wein einschenken), dann kann ich doch nicht mit "önt" übersetzen oder? Meine Frage war also wie ich in die Form ein valaki + x hinbekomme :)
Antwort: 
von Tschiga (HU), 2013-02-21, 07:05  like dislike  Spam?  
 #695161
Es ist eine dumme Übereinstimmung.
'vki tiszta vizet önt a pohárba' - Hauptsache ist, wer es macht. Wem, ist im Ungarischen völlig egal. (Siehe auch 'Butter bei die Fische')
'önt'-> Inf: önteni
Antwort: 
von Heflamoke (DE/RS), 2013-02-21, 20:01  like dislike  Spam?  
 #695290
Sorry Tschiga wenn ich strapaziere, aber wie sagst du dann.

"Ich schenke dir reinen Wein ein" (oder jede andere Flektion)
Antwort: 
Kein Problem  #695302
von Tschiga (HU), 2013-02-21, 20:51  like dislike  Spam?  
Ich bin davon überzeugt, dass 'reinen Wein einschenken' der ungarischen Redewendung nicht ganz entspricht!
Siehe diese Erläuterungen:
http://www.redensarten-index.de/suche.php?suchbegriff=reinen+wein+e...

http://www.redensarten-index.de/suche.php?suchbegriff=butter+bei+di...

Wir benutzen diese Form meistens als Aufforderung: "Öntsünk tiszta vizet a pohárba!" - > Wir müssen das/etwas klären!
Frage:
Länder + Einwohner + Adjektiv » antworten
von Heflamoke (DE/RS), Last modified: 2012-11-26, 02:32  like dislike  Spam?  
Ich hatte vor einiger Zeit schon einmal eine Liste aller Länder und Hauptstädte gemacht und nun will ich endlich mal diese Liste abarbeiten und auch nach HU/EN transferieren. Bei einigen Ländern bin ich mir aber nicht sicher ob es Alternativen gibt oder ob Adjektiv = Einwohner ist. Daher poste hier alle diejenigen, die ich nicht finden konnte. (bei den weiblichen Einwohner wird natürlich [nő] im Input hinzugefügt)

PS: Falls euch ein Zusatz einfällt (z.B. ugs., pej. Begriffe oder andere Sachen, bitte einfach hinzufügen)

Aruba:

arubai - arubanisch
arubai - Arubaner / Arubanerin

Brunei:

? - Bru­nei­er(in)
? - bru­nei­isch

Bulgária:

bulgáriai (auch bolgár) - bulgarisch
bulgáriai - Bulgare (oder sagt man nur bolgár?)
Antwort: 
von Tschiga (HU), 2012-11-26, 07:56  like dislike  Spam?  
 #683889
Hallo Hefla,

'arubai' - stimmt.
'brunei'
Bulgare -> nur bolgár!
Antwort: 
von Heflamoke (DE/RS), 2012-11-26, 13:10  like dislike  Spam?  
 #683973
Was ist mit "brunei" und "bulgáriai - bulgarisch"
Antwort: 
von Tschiga (HU), 2012-11-26, 13:30  like dislike  Spam?  
 #683979
'brunei' - Bruneier
- > brunei szultán
'brunei' - bruneiisch

'bolgár' - Bulgare
(Die Sprache heisst auch 'bolgár'.)
'bulgáriai' - bulgarisch;
- > Bulgáriai turisztikai portál
Frage:
Tschiga, kannst du dir mal mein Kommentar angucken. » antworten
von Heflamoke (DE/RS), 2012-05-04, 08:23  like dislike  Spam?  
http://dehu.contribute.dict.cc/?action=show-history&id=726406

Leider habt ihr es schon durchgevotet ohne dass jemand drauf geantwortet hat.
Antwort: 
2te Frage  #654760
von Heflamoke (DE/RS), 2012-05-04, 09:03  like dislike  Spam?  
Auch hier bitte mal reinschaun. Es war eine wochenlange Suche, aber nun hab ich es gefunden. Ich bin mir jedoch nicht sicher, ob es közb. ist oder szlang etc.

http://dehu.contribute.dict.cc/?action=show-history&id=693474
Antwort: 
von Tschiga (HU), Last modified: 2012-05-04, 09:31  like dislike  Spam?  
 #654770
"Heißt es nicht eher etwas frei / ehrlich / frei raus sagen." Ja, das stimmt. Synonym: 'egyenesen'= aufrecht, direkt.
Passt es also deiner Meinung nach nicht mit 'ohne Umschweife' zusammen?

2te Frage kann ich jetzt nicht beantworten.
Antwort: 
Naja es ist eine komplizierte Sache. Vielleicht können Deutsche es auch kommentieren?  #654799
von Heflamoke (DE/RS), 2012-05-04, 12:02  like dislike  Spam?  
ohne Umschweife = direkt auf den Punkt, ohne großes Drumherum

http://www.duden.de/rechtschreibung/Umschweife
http://www.duden.de/rechtschreibung/geradeheraus

Laut Duden "ohne Umschweife" = "geradeheraus" = offen, freimütig, direkt

andere Synonyme = frank und frei, freiheraus, freimütig, geradeaus, offen, ohne Umschweife, ohne Zögern, rundheraus, unmittelbar, unumwunden, unverblümt, unverhohlen; direkt, freiweg, glattweg, schlankweg; geradezu; ohne Schneckentänze; franchement

"kertelés" heißt ja "Drucksen, Rumdrucksen" und irgendwie verbinde ich das immer mit Lügen oder dem Versuch etwas zu Verhüllen. Allerdings ordne ich "ohne Umschweife" eher in die Kategorie "sprachökonomisch" ein.
Antwort: 
hat sich erledigt.  #655071
von Heflamoke (DE/RS), 2012-05-06, 23:07  like dislike  Spam?  
Obwohl mir es zuwider ist, aber die Quellen deuten über eine weitverzweigte Synonymik hin. Naja, soll es halt so sein :)
Frage:
adv oder none » antworten
von ozntia (UN), 2012-02-20, 09:38  like dislike  Spam?  
in En-De "ohne Vorbehalt" = [none]
in Hu-De "ohne Vorbehalt" = adv

Warum?
Antwort: 
fenntartás nélkül  #642662
von Heflamoke (DE/RS), 2012-02-20, 11:21  like dislike  Spam?  
EN/DE "without reservation"
HU/DE "fenntartás nélkül - ohne Vorbehalt"

Bei EN/DE kann es adv und adj sein, auf beiden Seiten. (ist aber [noch] nicht markiert) Bei HU/DE bin ich mir mit dem adv sicher. Kann es als Adjektiv auf Postposition verwendet werden?

"döntés fenntartás nélkül" - "Entscheidung ohne Vorbehalt" ???

Ist das möglich?
Antwort: 
von Tschiga (HU), 2012-02-22, 12:52  like dislike  Spam?  
 #643069
fenntartás ist mit feltétel glechgesinnt.
Versuch mal so Ghits zu finden!

Tschiga
Frage:
abbanhagyás vagy abbahagyás » antworten
von Heflamoke (DE/RS), 2011-11-12, 02:57  like dislike  Spam?  
http://dehu.contribute.dict.cc/?action=show-history&id=561081

Erste Version ist falsch oder? Die Ghits sind auch nur Mist...
Antwort: 
abba  #627716
von Tschiga (HU), 2011-11-12, 07:50  like dislike  Spam?  
Ja, nur 'abbahagy' ist richtig!

Tschiga
Frage:
Bitte mal durchdenken. » antworten
von Heflamoke (DE/RS), 2011-11-09, 18:18  like dislike  Spam?  
zwei Inputs hab ich entdeckt zu 99% falsch sind.

1. jól átsütve - gut durchgebraten (adj) -> das ist kein Adjektiv

2. esedékes - anstehen (verb) -> das ist auch kein Verb

bitte um Hilfe eine gute Form zu finden. Beide Formen sind auch auf EN/HU zu finden und die werd ich dann dementsprechend auch korrigieren.
Antwort: 
von majaya (DE), Last modified: 2011-11-09, 20:18  like dislike  Spam?  
 #627354
Für esedékes lommt bei MNO fünf verschieden Bedeutungen, die aber alle mit "fällig sein" in Verbindung stehen. Von daher schlage ich als Übersetzung "Ausstand" vor (in der Bedeutung von einer noch ausstehenden Summe zB Geld usw).
http://szotar.magyarnemet.hu/szotar/magyar-nemet/esed%25C3%25A9kes

Bei dem zweiten Input finde ich es etwas schwieriger. Laut MNO ist átsüt durchbraten. Was mich aber stutzig macht, ist die Endung -ve.So wie ich es kenne, wird die Endung doch bei Substantiven verwendet, um auszudrücken, dass etwas zu etwas wird (Bsp.Jánost igazgatóvá nevezték ki. - Janos wurde zum Direktor ernannt.)  Um den Input doch noch zu retten, schlage ich vor, ihn dahingehend zu verändern, dass es gut durchgebraten heißt mit adj past-p, also sprich jól átsütött.

Was denken die Anderen dazu?

LG majaya
Antwort: 
einen Schritt weiter  #627377
von Tschiga (HU), 2011-11-09, 23:12  like dislike  Spam?  
Hallo,

'átsütve' ist ein Verbaladjektiv (oder Mittelwort der Gegenwart). Aber Majayas Vorschlag halte ich für eine gute Idee.

'Ausstand' heisst kintlévőség. Das ist nicht gleich mit 'fälllig'-esedékes. Anstehen kann jedenfalls auch 'tartozik' bedeuten, z.B. diese Schulden stehen noch an - ezek az adósságok/tartozások még fennállnak.

Tschiga

PS: Während der Fahrt nach Hause aus Trier/Reilingen.
Antwort: 
igazgató-vá  #627379
von Tschiga (HU), 2011-11-09, 23:51  like dislike  Spam?  
Majaya,

Deine Erklärung mit 'igazgatóvá' ist leider falsch. Du hast den Akzent (Komma über Selbstlaut) ausser acht gelassen. va-vá und ve-vé sind nicht gleich. Va-ve macht aus Verben Verbaladjektiv. Du kannst bei Windows die Klaviatur zwischen HU und DE umschalten. Ich mache es meistens so ;-)

LG,
Tschiga
Antwort: 
von majaya (DE), Last modified: 2011-11-10, 09:18  like dislike  Spam?  
 #627410
Hallo Tschiga.

Danke für deine Erklärung. Ich habe zwar in meiner PONS Kleine ungarische Grammatik nachgeschaut, aber da stand nur das oben erwähnte Suffix. Aber in einem Lehrbuch steht das richtige Suffix mit der Erklärung "Aspekt des substantivierten Infinitivs zur allgemeinen Bezeichnung des Handlungsobjektes".  Als Beispiel íst ivás - das Trinken aufgeführt.

Entschuldigung für mein Fehler.

Ausgehend von der Erklärung müsste der fragliche Input dann so heißen:
jól átsütve - das gute Durchbraten (wenn meine Annahme richtig ist) und ein Substantiv.

LG majaya
Antwort: 
von Tschiga (HU), 2011-11-10, 10:32  like dislike  Spam?  
 #627436
Hallo Mayaja,

Das ist wieder etwas ganz anderes.
'sütve' heisst Wort zu Wort übersetzt 'bratend', aber hier bedeutet es gebraten
'futva' heisst laufend
'látva' sehend usw.

Das Fleisch muss gut durchgebraten serviert werden. A húst jól átsütve (átsütött állapotban - in gut durchgebratenem Zustand) kell felszolgálni.

'das Durchbraten' bedeutet ungarisch: az átsütés (die Handlung, das Vorgehen)

Tschiga
Antwort: 
von majaya (DE), 2011-11-10, 10:46  like dislike  Spam?  
 #627440
Da habe ich noch eine Frage:

Woher weiß man denn nun, ob es das substantivierte Verb oder die Verlaufsform des Verbes  (im Englischen ist es das simple present progressive) ist mit diesem Suffix?
Antwort: 
von Heflamoke (DE/RS), Last modified: 2011-11-10, 11:56  like dislike  Spam?  
 #627459
die Verbsubstantivierung läuft immer über -és, -ás

lát - sehen / verb
látás - das Sehen / Substantiv (noun) -> in diesem Fall das substantivierte Verb
látva - sehend / pres p (Partizip 1) und Adjektiv
látott - gesehen, sah / präteritum (past p) und Partizip 2 (past p) -> kann auch Adjektiv sein.
Antwort: 
von majaya (DE), 2011-11-10, 12:17  like dislike  Spam?  
 #627466
Danke für eure Hilfe, Tschiga und Hefla.

Durch eure Erklärungen ist mir jetzt der Unterschied zwischen den verschiedenen Formen klar geworden!

Köszönöm szépen!!!
Antwort: 
von Heflamoke (DE/RS), 2011-11-10, 18:10  like dislike  Spam?  
 #627526
neben der Grammatikdikussion könnten wir trotzdem nochmal eine gute Form für die Einträge finden.

1. jól sütött - gut durchgebraten (adj, past-p)
2. esedékes - ausstehend oder ausständig (adj)

dementsprechend dann auch 4; EN/HU
Antwort: 
át-  #627533
von Tschiga (HU), 2011-11-10, 19:33  like dislike  Spam?  
Hefla,

Bitte bei Nr.1  'át-' nicht weglassen! jól átsütött - gut durchgebraten
(jól sütött würde bedeuten: Er/sie hat gut gebraten)

Gruß,
Tschiga
Antwort: 
von majaya (DE), 2011-11-10, 19:36  like dislike  Spam?  
 #627535
Die oben genannten Vorschläge klingen für mich akzeptabel.

Gruß majaya
Antwort: 
von Heflamoke (DE/RS), 2011-11-10, 20:10  like dislike  Spam?  
 #627536
Frage:
kívül » antworten
von Heflamoke (DE/RS), 2011-10-26, 18:37  like dislike  Spam?  
dehu.dict.cc: kivül

schaut euch mal die Einträge an.

Ich wollte noch "ausgenommen", "exclusive" etc hinmzufügen, aber dann hab ich soviele Fehler gesehen, dass wir das erstmal korrigieren müssen.

Zu allererst ist der 3te Input dort falsch. Es müsste ein langes í sein. ->

kivül - aus ... (heraus)

außerdem ist die Form etwas...sagen wir mal unglücklich. Habt ihr paar Vorschläge für ne bessere Version bevor ich die alte reopen um das i zu ändern?

Außerdem denke ich, dass kívül zu sowohl Präposition als auch Kojunktion sein kann. (in beiden Sprachen). Korrigiert mich wenn ich mich irre, ansonsten reopen ich die Einträge durch.
Antwort: 
von majaya (DE), 2011-10-26, 18:57  like dislike  Spam?  
 #625295
Ich denke mal, dass wir auf der deutschen Seite in Klammern örtlich hinschreiben sollten.
Wenn ich jetzt nicht mit meiner Überlegung falsch liege, müßte kívül doch lokal sein, oder?
Antwort: 
von Heflamoke (DE/RS), 2011-10-26, 19:14  like dislike  Spam?  
 #625298
Es kann beides sein. Lokale Beschreibung einer Handlung und ausschließende Konjunktion/Satzüberleitung.
Antwort: 
von szelanyo (HU), Last modified: 2011-10-27, 06:01  like dislike  Spam?  
 #625346
Sorry ich habe das gerade reopened, als ich deinen Link gesehen habe:)
1) Auch in EN-DE ist es prep. geschrieben. Als konj./kötőszó wirkt es nur bei "ezenkívül" "azonkívül" soweit ich weiß
2) "vmin kívül" wäre besser als nur "kívül", aber dann "aus etw. (heraus)" passt auch besser auf der DE Seite.
3) Die DE Seite sollten wir aber vielleicht in Ruhe lassen, wie es schon auch in EN-DE steht.
4) Mein Vorschlag: vmin. kívül - aus ... (heraus)
5) "aus ... heraus" hat aber mehr Bedeutungen.. zB "vmiből"; "vmiből kifolyólag";
"aus dem Nichts heraus" - "out of the blue" - "a semmiből" usw. aber ich bin mir nicht sicher genug, brauche noch Ermutigung:) diese neue Inputs einzutragen.
Antwort: 
von Heflamoke (DE/RS), 2011-10-27, 07:21  like dislike  Spam?  
 #625351
vmin kívül - aus etw. heraus

wäre das annehmbar?
Antwort: 
von szelanyo (HU), 2011-10-27, 08:10  like dislike  Spam?  
 #625363
Einverstanden!
Antwort: 
von Heflamoke (DE/RS), 2011-10-27, 18:55  like dislike  Spam?  
 #625476
hab übrigens dasselbe Problem mit "kivéve"

kivéve - außer (prep, conj)
kivéve - ausgenommen (conj)

das sind meine Vorschläge, vielleicht habt ihr noch mehr und/oder wisst besser bescheid über wann/was conj/prep ist
Antwort: 
kivéve  #625482
von szelanyo (HU), Last modified: 2011-10-27, 19:52  like dislike  Spam?  
Dafür gibt es mindestens zwei verschiedene annehmbare grammatische Formulare auf HU:

(1) kivéve ... - außer [+Dat.]
(2) vkit/vmit kivéve - außer jdm/etw. [Dat.] (oder außer [+Dat.])

zB Mindenki kap csokit, kivéve János./Minden este megfelel, kivéve a szombat. = Mindenki kap csokit, Jánost kivéve./Minden este megfelel, a szombatot kivéve.

Aber bei der erste Variante ist der Fall (zB Nom/Akk/Dat usw) des Nomens nicht unbedingt Nominativ, er folgt dem Fall des Nomens aus dem er ausgenommen ist, also die Beugung/Inflection ist angepasst. zB.: Mindenkinek [Dat.] vettem csokit, kivéve Jánosnak [Dat.]. Minden este [Wann?-Inflection] ráérek, kivéve szombaton [Wann?-Inflection].

Wobei die zweite Variante ist immer Akkusativ. Deswegen würde ich die erste Variante statt "kivéve vki/vmi [egyeztetett eset (=Fall/Beugung...
» vollständigen Text anzeigen
Frage:
Groß- oder Kleinschreibung der lateinischen Namen im Ungarischen » antworten
von majaya (DE), Last modified: 2011-09-07, 09:34  like dislike  Spam?  
Hallo an alle Mitstreiter.

Ich bin durch einen Comment von sze auf eine Frage gekommen...

Bei anatomischen Begriffen bzw. biologischen Namen von Gattungen und einzelnen Tierarten wird zur besseren Verdeutlichung der lateinische Name in der eckigen Klammer auf der ungarischen Seite mit eingefügt. So weit, so gut. Sze hat mir jetzt aber einen Link gepostet, nachdem diese Gattungsnamen in den meisten europäischen Sprachen mit lateinischem Alphabeth klein geschrieben werden. Im Deutschen werden diese Namen aber groß geschrieben.

Nun meine Frage: werden im Ungarischen diese Bezeichnungen auch klein geschrieben oder wird durch die Großschreibung nur der Konformität mit den Guidelines Sorge getragen? (Laut Wikipedia.hu sind die lateinischen Namen mal groß und mal klein geschrieben, Beispiele habe ich als Links...
» vollständigen Text anzeigen
Antwort: 
lateinische Namen - Stützpunkte  #617131
von Tschiga (HU), 2011-09-07, 10:15  like dislike  Spam?  
Hallo Mayaja,

Expert wäre hier Hefla ;-)
Aber ich habe für dich zwei Links gefunden:
http://www.lam.hu/folyoiratok/lam/0005/14.htm  - das nur für ärtztliche Ausdrücke

Wikipedia(HU): A_fajok_tudom%C3%A1nyos_neve

Hauptregel ist - so viel ich es entschlüsseln konnte - dass Genus immer großgeschrieben wird.
Ein ziemlich fremdes Gebiet für mich...

Tschiga
Antwort: 
von Heflamoke (DE/RS), 2011-09-11, 22:01  like dislike  Spam?  
 #617823
hey leute. ich sitz mal wieder im mcdonald und folge eurem progress. also zu dem lat. begriffen kann ich später noch mehr sagen, aber die bottomline wird sein "ist egal". in manchen sprachen ists groß/klein, manchmal nur der anfang oder worte die übergeordnet sind z. b. pflanzenfsmilien etc.

btw mein internet ist nun seit donnerstag installiert, aber sie haben vergessen mein modem auf szeged umzustellen. hoffe das dauert nicht nochmal 3 wochen. so muss auch schon wieder weiter. schöne grüße und bis bald.

ps: ich hasse meine ipod tastatur!
Antwort: 
von admin (AT), 2011-09-11, 22:19  like dislike  Spam?  
 #617825
Ich würde es groß schreiben - so wird es gemacht in allen ungarischen Werken die ich gerade bei mir habe - aber wie der Heflamoke sagt, es ist im Grunde egal, bzw. gibt's dazu keine festen Regeln in den GL.
Außerdem finde ich persönlich, dass es übersichtlicher ist, wenn diese Bezeichnungen groß geschrieben werden.
Antwort: 
Danke schön!!!!  #617877
von majaya (DE), 2011-09-12, 09:27  like dislike  Spam?  
Da weiß ich Bescheid, wie ich jetzt die Ergänzungen mache. Ich habe mich bei den Inputs immer an die Schreibweise in Wikipedia gehalten.

Danke für eure Hilfe!!!!

4;Hefla: ich drück dir die Daumen, dass es schnell geht!
Antwort: 
von Heflamoke (DE/RS), 2011-09-13, 20:17  like dislike  Spam?  
 #618139
Also jetzt ist es offiziell! Ich hab wieder Internet....

zu dem Latein: Also z.B. in der Medizin a) deutsch - wird der Anfang meist großgeschrieben
                                                         b) englisch - gemischt, oft klein (alles)
                                                         c) ungarisch - meist Anfang groß, hab aber schon alles klein gesehen

In der lat. Sprache ist es ebenso wie im Deutschen. Anfänge groß (Sätze, Interjunkt.), Eigennamen groß, etc.

in dict.cc ist es zu > 90% immer mit dem Anfang groß und ich bestreite auch jede Relevanz etwas daran zu ändern. Also einfach immer alle Anfänge in eckigen Klammern groß, wichtig ist der Inhalt, nicht die Verpackung :)
Antwort: 
von majaya (DE), 2011-09-13, 21:06  like dislike  Spam?  
 #618143
Also ist es ok, wenn ich die Namen so schreibe, wie sie in meiner Quelle zu finden ist. Manchmal wird in Wikipedia die Bezeichnungen groß geschrieben und manchmal klein.
Aber wie gesagt, ich halte mich jetzt an meine Quellen.

Hefla, sehr schön, dass du wieder da bist!!!
Antwort: 
von szelanyo (HU), 2011-09-17, 06:05  like dislike  Spam?  
 #618695
"In der lat. Sprache ist es ebenso wie im Deutschen. Anfänge groß (Sätze, Interjunkt.), Eigennamen groß, etc."
Eigennamen und Satzanfänge werden doch in fast allen Sprachen großgeschrieben, aber Gattungsnamen werden in den LA HU EN etc. Sprachen kleingeschrieben, ausgenommen DE.

"Also einfach immer alle Anfänge in eckigen Klammern groß,..."
Meinst du: immer, als es auf Lateinisch in eckigen Klammern geht, unabhängig von der Sprache (HU/DE/EN...), und auch unabhängig davon, ob es ein Gattungs- oder Eigenname ist?

Mir ist es ok, nur wollte ich eine Richtlinie dafür aufstellen.
Antwort: 
von majaya (DE), 2011-09-17, 09:00  like dislike  Spam?  
 #618700
Ja, so wie Hefla schon sagte. Die lateinischen Namen (zumindest die Gattungsnamen sowie die anatomischen Begriffe) werden jetzt groß geschrieben in der Klammer auf der ungarischen Seite. So ist es viel einheitlicher und übersichtlicher.
28 Fragen und 140 Übersetzungen (= 168 Einträge) derzeit im Ungarisch-Deutsch-Forum
Spam-Reports bitte über den Link neben Name und Datum des Eintrags!      
nach oben | home© 2002 - 2020 Paul Hemetsberger | Impressum / Datenschutz
Dieses Deutsch-Ungarisch-Wörterbuch (Német-magyar szótár) basiert auf der Idee der freien Weitergabe von Wissen. Mehr Informationen!
Links auf dieses Wörterbuch oder einzelne Übersetzungen sind herzlich willkommen! Fragen und Antworten